###SUCHE###

Schlüsselqualifikation Sprachlich-kommunikative Kompetenz

Das Modul Sprachlich-kommunikative Kompetenz ist ein fakultätsinternes Angebot der Philologischen Fakultät zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen.

Es vermittelt Grundkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen Erstellen von Texten aus dem akademischen Bereich, Wirkungskomponenten sprechsprachlicher Kommunikation und sozial verantwortlicher Umgang mit gesprochener Sprache.

Das Modul gliedert sich in einen Teil Sprachwissenschaft (2 SWS) (Germanistik) und einen Teil Sprechwissenschaft (4 SWS) und setzt sich aus Vorlesungen, Seminaren und Übungen zusammen. Alle Informationen dazu finden Sie hier auf unseren Seiten.



Druckansicht im neuen Fenster

Anschrift

Universität Leipzig
Sprechwissenschaft/
Sprecherziehung
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig

Leitung

Dr. Siegrun Lemke

Tel.: (0341) 97 37 386